ÖPUL Wildblumenmischung Grünland Samen
ÖPUL Wildblumenmischung Grünland
Aufwandmenge für ÖPUL Wildblumenmischung Grünland
Concetti
Individuelle Mischung
Keimgarantie
Sack
Familienbetrieb
Trustline Icons
Unsere Vorteile
ÖPUL Wildblumenmischung Grünland Samen
ÖPUL Wildblumenmischung Grünland
Aufwandmenge für ÖPUL Wildblumenmischung Grünland
Concetti
Individuelle Mischung
Keimgarantie
Sack
Familienbetrieb
Trustline Icons
Unsere Vorteile

ÖPUL Wildblumenmischung Grünland

2.887.50
in 2-4 Werktagen direkt bei dir
211,99 €

(93,80 € pro Kilogramm netto)

Bruttopreis ohne Versandkosten
Achtung: begrenzt verfügbar

in 2-4 Werktagen direkt bei dir
Versandgewicht: 1kg
  • Wildblumenmischung 30+ Grünland
  • Regional zertifiziertes REWISA Saatgut
  • für Neuanlagen im Grünland

Über 90 Jahre Erfahrung für die optimale Balance zwischen

  • Bestäubungsfördernd durch Anlocken der Insekten
  • Mulchverträglich für ein- bis zweimaligen Mulcheinsatz
Verpackungsgröße
  • 1 kg

 

ÖPUL Wildblumenmischung Grünland. An die Bedingungen für den Einsatz als Neuanlage im Grünland geeignet. Die Entwicklung der Artenvielfalt in der Mischung ist nicht nur vom Wetter, sondern auch vom Standort abhängig. Die größte Variation wird sich auf mageren Trockenstandorten etablieren.

Zusammensetzung:
4,00 %  Echte Schafgabe
0,10 %  Wiesen-Kerbel
3,00 %  Karpaten Echt-Wundklee
2,00 %  Echt-Betonie
0,50 %  Gew. Wiesenglockenblume
0,10 %  Nesselbl. Glockenblume
0,10 %  Echter Kümmel
5,00 %  Gew. Wiesenflockenblume
0,10 %  Gew. Skabiosenflockenblume
0,10 %  Gew. Wegwarte
3,00 %  Wilde Möhre
0,10 %  Karthäusernelke
3,00 %  Gew. Natterkopf
4,00 %  Großes Wiesenlabkraut
2,00 %  Echt Labkraut
2,00 %  Echte Nelkenwurz
1,00 %  Echtes Johanniskraut
3,00 %  Gew. Ferkelkraut
2,00 %  Gew. Wiesenwitwenblume
2,00 %  Rauer Löwenzahn
5,00 %  Fettwiesen Margerite
5,00 %  Kleine Wiesen Margerite
5,00 %  Wiesen Hornklee
5,00 %  Gew. Kuckuckslichtnelke
0,10 %  Sichelluzerne
3,00 %  Hopfen-Schneckenklee (gelb)
0,10 %  Echter Pastinak
4,00 %  Spitzwegerich
1,00 %  Kleiner Wiesenknopf
2,00 %  Herbst-Schuppenleuenzahn
4,00 %  Rote Lichtnelke
0,50 %  Gew. Nickendes Leimkraut
2,00 %  Gew. Blasen-Leimkraut
0,10 %  Östlicher Wiesenbocksbart
0,10 %  Fadenklee
1,00 %  Dunkel-Königskerze
5,00 %  Gwe. Ruchgras
5,00 %  Zittergras
5,00 %  Wiesenkammgras
5,00 %  Rotschwingel horstbildend
5,00 %  Schmalblättrige Wiesenrispe

Ausdauer:            mehrjährig
Aussaat:              Mitte April bis Ende August
Aufwandmenge:  2 g/ m²
Gebinde:              1 kg

Themenwelt
Schaf-Ziege-Alpaca
Wildblumen
Verwendung TW
Bienenweide
Blumenwiese
Gründüngung
Weide
Bodenbeschaffenheit
Leicht (sandig)
Mittel (Humus)
Schwer (moorig)
Höhenlage
bis 1.000 m
bis 1.500 m
Eignung
Mulchen
Weide
Schnitthäufigkeit
extensiv
Beschaffenheit / Art
granuliert
konventionell
Ausdauer
einjährig
mehrjährig
Wuchshöhe
bis 100 cm
Geländeneigung
0°-15 ° / 1:4 / 0-33%
45 ° / 1:1 / 100%
Prozess
Säen
Neuer Artikel

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: