Wohlbefinden für dein Tier durch Tiergesundheit

Tiergesundheit

Die Pflege von Tieren hat großen Einfluss auf die Gesundheit - besonders in Mangelsituationen wird das schnell sichtbar.

Tiergesundheit ist ein wichtiger Aspekt bei der Haltung von Nutz- und Haustieren. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Tiere ist es wichtig, den Mineralhaushalt in Balance zu halten. Nur so kann das Potential eines jeden Tieres optimal genutzt werden und die Wertschöpfung aus der Grundfutterration wird optimiert.

Vorhandene  Mineralstoffmängel können ausgeglichen und damit diese Lücken in der Versorgung schnell geschlossen werden.

Der Fokus liegt dabei auf einer ausgewogenen Versorgung - abgestimmt auf die unterschiedlichen Leistungsphasen und Haltungsformen.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Tiergesundheit

Tiergesundheit beinhaltet viele Bereiche. Dazu gehören die Versorgung mit wichtigen Mineralstoffe, die Hygiene im Stall und Pflege direkt am Tier. Dazu findest du hier in unseren FAQ´s die Antworten auf die meisten Fragen.

Bei weiteren Fragen rund um Tiergesundheit setze dich einfach mit uns in Verbindung. Wir helfen dir gerne weiter. Wende dich einfach vor Ort in unserer Zentrale in Völs in Tirol an uns oder schreib uns ein E-Mail.

Wieviel Stallhygiene ist für eine gesunde Umgebung nötig?
Viren, Bakterien und Parasiten vermehren sich erfolgreich in Schmutz und Stallmist. Eine regelmäßige Stallhygiene kann dazu beitragen, dass die Ausbreitung und Entstehung von Krankheiten verhindert wird.
Tierpflegemittel in der Landwirtschaft?
Hier ist oft deine schnelle Reaktion gefragt: Für die rasche erste Hife bei Schmerzen und Schwaellungen bieten wir für das Wohlbefinden deines Tieres Spezialpasten an - eine einfache Anwendung mit großer Wirkung.
Welche Mineralstoffe braucht mein Pferd?
Wichtige Spurenelemente und Vitamine sind Selen, Kupfer, Zink, Jod, Magnesium, Calcium, Vitamin E und D. Diese Stoffe sind in Heu und Gras nicht ausreichend enthalten.