1
Wiesenrispe spät
Wiesenrispe spät
Wiesenrispe spät Samen
Wiesenrispe spät
Wiesenrispe spät
Wiesenrispe spät Samen

Wiesenrispe spät

2.530.00
Artikel ausverkauft - nicht verfügbar
10,44 €

(10,44 € pro Kilogramm)

Bruttopreis ohne Versandkosten
nicht lagernd

Versandgewicht: 1kg

Poa pratensis

Sorte: Oxford (Änderungen der Sorten vorbehalten)

Info: Größere Bestellmengen werden automatisch in passende Verpackungen umgefüllt.

 

Aufwandmenge: 30 kg/ ha

Verpackungseinheit: 1 kg

Eigenschaften: spätes Ährenschieben

Die Wiesenrispe bildet durch ihre unterirdischen Ausläufer lockere bis geschlossenene Rasen. Es gibt Formen mit entweder kurzen und breiten oder langen und schmalen , mehr oder weniger unbehaarten Schienenblättern. In beiden Fällen verschmälern sich die etwas steifen und intensivgrünen Blätter erst am Blattende in eine hochgezogene Spitze.

Das Blatthäutchen ist zumindest bei den unteren Blättern so kurz, dass es von außen nicht sichtbar ist. Die Blätter selbst sind ungerieft.

Am Triebgrund finden wir immer helle, strohige, nicht glänzende Blattscheidenreste.

Die Wiesenrispe kommt in trockenen bis feuchten Grünland vor, bevorzugt aber lockere, humose Böden. Sie ist düngerdankbar, weidefest und ein wertvoller Bestandteil von Dauergrünlandmischungen. Für kurzfristiges Ackergrünland ist sie weniger geeignet, da sie von anderen Arten leicht unterdrückt wird.

Quelle: Österreichischer Agrarverlag Wien

Verwendung
Dauergrünland
Beschaffenheit
konventionell
Bodenbeschaffenheit
Mittel (Humus)
Höhenlage
bis 1.000 m
Eignung
Heu
Neuer Artikel

Kunden die gekauft haben kauften auch:

Artikel in die Wunschliste gelegt