Steppenkerze Ruiter hybrid Cleopatra

Eremurus | Ruiter hybr. Cleopatra

6.922.25
Artikel ausverkauft - nicht verfügbar
6,15 €
Bruttopreis ohne Versandkosten
nicht lagernd

Versandgewicht: 0.03kg

Schon im Frühsommer erfreuen die orange-rosa Blütenspitzen mit ihrer imposanten Wuchshöhe jeden Gartenbesitzer. Mit dem hohen kahlen Stiel bildet diese Pflanze einen schönen Beetanschluss nach Hinten.

Steppenkerzen kommen besonders gut vor dunklem Hintergrund, wie einer Hecke oder Gehölzen zur Geltung. Die spektakuläre Steppenkerze eignet sich sehr gut für Kies- und Präriegärten sowie für geröllreiche Steingärten. Die Pflanze liebt es sonnig und warm.

Die Blüten werden sehr gern von Bienen und anderen Insekten besucht.

Ab Ende August lieferbar.

 

Mit einem tiefgründigen und sehr durchlässigen, als auch lehmig-steinigen Boden kommt sie am besten zurecht. Für eine ausreichende Nährstoffversorgung sollte gesorgt sein.

Winterliche Nässe vertragen die dicken Wurzelfinger nur schlecht, deshalb muss der Boden gut drainiert sein.

Pflege
Die Pflanzzeit beginnt im Spätsommer und endet etwa Mitte Oktober. Beim Pflanzen der Steppenkerzen ist darauf zu achten, dass die Wurzelfinger nicht abbrechen oder umknicken – machen sie deshalb das Pflanzloch ausreichend groß. Auf undurchlässigen Böden ist eine Dränageschicht aus Sand oder feinem Kies dringend zu empfehlen, auf der dann die Wurzeln ausgebreitet werden. Die Aushebung sollte etwa 15cm unter der Erde liegen. Decken sie die Pflanzstellen im Herbst mit einer Schicht Kompost.

Es empfiehlt sich die Stelle mit eine Stab zu markieren.

Farbe:              orange
Wuchshöhe:     125 cm
Blütezeit:         Juni - Juli
Pflanzzeit:        September
Lichtbedarf:      Sonne
Zwiebelgröße:   Wurzelfinger
Pflanzabstand:  50-80 cm
Pflanztiefe:       15-25 cm
Topfpflanze:      nein
Blumenstrauß:  ja

Verwendung
Blühwiese

Kunden die gekauft haben kauften auch:

Artikel in die Wunschliste gelegt