Cellulosepeletts

Cellulosepeletts

7.120.01
Artikel ausverkauft - nicht verfügbar
19,92 €
Bruttopreis ohne Versandkosten
nicht lagernd

Versandgewicht: 10kg

Cellulosefaser für die Spritzbegrünung als Zusatzstoff bei humusarmen Böden. Aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, ökologisch unbedenklich.

 
  • Cellulosefasern werden für die Spritzbegrünung als Zusatzstoff bei humusarmen Begrünungen verwendet.
  • Die granulierte Grobfaserzellulose wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Sie schützt die Bodenoberfläche vor Wind- und Wassererosion bis sich eine dauerhafte Vegetation etabliert hat.
  • Sie ist ökologisch unbedenklich, nicht keimhemmend, sowie biologisch abbaubar und humusbildend.
  • Nach der Ausbringung der Nassansaatmischung bildet die Cellulose ein dreidimensionales Fasergeflecht, welches sich mit dem Untergrund verzahnt und somit zum Erosionsschutz der Oberflächen beiträgt.

Beschreibung: funktionelle Amierungsfaser aus Cellulose, zu Weichpellets gepresst
Aussehen: graue Weichpellets
Fasergehalt: 95 +/- 3%
Cellulosegehalt: ca. 80 %
Faserlänge: 0-3 mm
Asche: ca. 15 %
pH-Wert: 6,5 - 8,5
Feuchtigkeit: < 7 %
Faserdicke: ca. 45 μm
Wasseraufnahmekapazität: 450 %
Schüttgewicht: 200 - 280 g/l
Anwendung: Böschungsneigung
Aufwandmenge: < 1:2 50 g/m² / < 1:3 40 g/m² / < 1:4 30 g/m²

Verpackungseinheit: 10 kg

Verwendung
Böschung |Hochlagen
Beschaffenheit
anwendungsfertig
biologisch
Neuer Artikel

Kunden die gekauft haben kauften auch:

Artikel in die Wunschliste gelegt